Express Heizlastberechnung: Wie Du deine BAFA Förderung in der Hälfte der Zeit erhälst.

( Schau Dir unsere Videos und Tipps an, um unser Geheimnis zu entdecken mit der wir die Produktivität von Heizungsfirmen vervierfacht haben )

 

 

Wir sind angetreten, damit alle Heizungsbauer ihrem Kunden eine optimale und geförderte Heizungsanlage liefern können.

Denn... wir verstehen die Wünsche unserer Kunden: Du willst deinen Kunden eine Heizungsanlage anbieten oder einbauen - und zwar mit dem Ziel: Es soll maximal preiswert sein und maximal effizient ohne Energieverschwendung.

Und... Du verdienst dafür auch endlich Hilfe, der Du vertrauen kannst und die Dich dabei unterstützt.

 

Jetzt starten -> BAFA - Förderprogramme im Überblick

100% Gratis downloaden -> VDZ Formular - hydraulischer Abgleich

Leitfaden -> Heizungsanlage kaufen - Energie einsparen

Leitfaden -> Heizleistung berechnen - Heizlastberechnung

Videokurs -> Heizlastberechnung ist pflicht

 

Wir berechnen die benötigte Heizleistung von Heizungsanlagen (Kessel / Wärmepumpe) für Architekten, Heizungsbauer und Endkunden. Damit du eine fachgerechte Heizungsanlge kaufen bzw. verkaufen kannst.

 

Festpreisgarantie:
Eine Sicherheit, die du für dein Bauvorhaben brauchst.

Heizlastberechnung:
Berechnung der Raumheizlast nach DIN/TS 12831-1:2020 aus vorhandenen Gebäudeplänen.

Hydraulischer Abgleich nach Verfahren B:
Berechnung der Ventileinstellwerte und Heizflächen

Express Service:
Der Auftrag wird bevorzugt bearbeitet.

Dokumentation KfW-/BAFA Förderantrag:
Erstellung der Dokumentation inklusive Berechnungsergebnisse gemäß KfW- oder BAFA Föderantrag.

Die Berechnung der Raumheizlast nach DIN/TS 12831-1:2020 ersetzt seit April 2020 die Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1:2017. Sie ist verbindlich und muss vor jedem Einbau einer Heizungsanlage oder Heizfläche (Heizkörper, Fussbodenheizung usw.) berechnet werden. Dadurch wird diese Berechnung vor dem Einbau einer Heizungsanlage zur Pflicht für jeden Heizungsbauer.